POP3 einrichten

Um über Ihren Server E-Mail senden und empfangen zu können, muss zuerst von uns ein entsprechendes Konto eingerichtet werden. Dann können Sie über das Wartungssystem E-Mail Adressen und Postfächer anlegen. Um Die E-Mail über den Server zu senden und zu empfangen, benötigen Sie einen so genannten E-Mail Client auf Ihrem Computer. Das ist das Programm zum Mail schreiben und lesen, also zum Beispiel Microsoft Outlook, Apple Mail oder Mozilla Thunderbird. Alle diese Programme haben Einstellungen, wo Sie eintragen, von wo Sie Ihre E-Mail abholen und über welchen Server Sie die E-Mail senden wollen. Der Mail Server verwendet das sogenannte POP3 Protokoll, um Ihre E-Mail zuzustellen. Um diesen POP3-Server anzusprechen, tragen Sie die Adressen wie im Bild dargestellt ein. Die E-Mail Adresse und das Kennwort müssen gleich lauten wie jene, die Sie im Wartungssystem angelegt haben. Die E-Mail Adresse ist zugleich der Benutzername. Als Mail-Server tragen Sie config.i360.at ein. Zum Postversand wird das SMTP Protokoll verwendet, der SMTP Server wird ebenfalls unter config.i360.at erreicht.