Mail-Server

Der Austausch von E-Mail erfolgt über Mail Server. Wenn Sie eine E-Mail senden, übernimmt die der SMTP Server und versucht, die Nachricht beim angebenden Zielserver abzuliefern. Schlägt der Versuch fehl, erhalten Sie eine Nachricht, in der der Grund für das Scheitern meist ganz brauchbar erklärt wird. Angelieferte E-Mail wird vom POP3 Server zur Auslieferung auf Ihren Computer bereitgehalten. Je nach installierten und aktivierten Hilfsprogrammen findet auch eine Prüfung auf Viren oder SPAM statt. Grundsätzlich verwerfen unsere Mail-System keine Nachricht, auch wenn sie verdächtig ist. In fragwürdigen Fällen wird der Betreff geändert und die ursprüngliche Nachricht zusammen mit einer vom Server erzeugten Erklärung bei Ihnen angeliefert, damit Sie entscheiden können, ob die Nachricht trotz der vom Server gefundenen Probleme für Sie nützlich und gültig ist.